Neubau eines Doppelhauses

2008

Dipl.-Ing. Brit Kempe, Frehers & Witt GmbH & Co. KG

Mauerwerksbau mit klassischem Dachstuhl

So schön kann ein Doppelhaus sein! Inmitten eines Baugebietes, das von „Kataloghäusern“ und schlichten Eigenheimen dominiert ist, fällt dieser Entwurf sofort ins Auge. Zusammen mit ihrem Vater entwarf hier unsere Dipl. Ing. Brit Kempe eine Doppelhausidee, die nicht von der Stange ist. Ein harmonisches Spiel mit Farben und Materialien, eine interessante Fassadenstruktur, moderne und zukunftfähige Haustechnik verbunden mit unterschiedlichen Grundrissen in den zwei Haushälften machen diese im wesentlichen klare Hausform zu einem gelungenen Ganzen. Wir haben mit viel Freude unseren Teil zum Gelingen beigetragen, indem wir die Zimmerei- und Holzbauarbeiten, die Dacheindeckung, sowie den Innenausbau komplett erstellten, desweiteren fertigten wir Unterkonstruktionen für die Bauklempnerei und die an das Haus angestellten Abstell- und Geräteschuppen.